U16: Back on track!

Wie gewohnt traf sich das U16 Team beim Volg in Zumikon. Es war die nächste Runde angesagt. Nach der missglückten Heimrunde war eine Reaktion gefragt. Momentan belegte man den dritten Tabellenplatz, mit Ambition nach ganz oben.

Angekommen in Nürensdorf wärmte man sich zuerst wie immer draussen auf und machte sich anschliessend beim Einspielen mit dem Boden bekannt. Vor dem ersten Spiel gegen das Heimteam Bassersdorf Nürensdorf gab es dann nochmals Instruktionen vom Trainerduo Marc und Joël Wachter und Captain Laurin Bernsteiner. Die Seebuben erwischten einen guten Start und Laurin Bernsteiner schoss Zürisee in der 7. Minute in Führung. Das 2:0 wurde dann auch vom Captain geschossen. Anschliessend schoss Lorenz Rupp mit einem Distanzschuss das 3:0 und Bernsteiner machte mit dem 4:0 seinen Hattrick perfekt. Eine komfortable Führung. Alllerdings erzielte das Heimteam kurz vor der Halbzeit auch noch einen Treffer. In der zweiten Halbzeit stellte man dann auf 3 Blöcke um und auch der Nachwuchstorhüter Janis Meinhardt kam zu seinem U16-Debüt. Vier weitere Treffer, geschossen von Matz Fischer, Timon Bührer und ein Doppelpack von Julius Chen enttscheideten dann das Spiel. Die ersten zwei Punkte waren in der Tasche.
Im zweiten Spiel hiess der Gegner dann Baden-Birmensdorf. Das Spiel wurde zuerst ruhig angegangen. Beide Seiten hatten ihre Chancen, leider ging Baden in der 13. Minute in Führung. Anfangs 2. Halbzeit bekam man dann die Chance auszugleichen. Baden-Birmendorf kassierte eine 2 Minuten Strafe wegen Bodenspiel. Das Powerplay von Zürisee war erfolgreich und Hirs erzielte den Ausgleich. Danach wurde das U16 Spiel jedoch teils ein wenig hektisch. So manchmal rettete Torhüter Luis Tonet nach einem Konterangriff. Kurz vor Schluss hatte man sogar den Siegestreffer ein paarmal auf dem Stock, doch mal war es die Torumrandung, mal das Glück und mal der Torhüter des Gegnerteams, an dem man scheiterte.

Schlussendlich nimmt man drei Punkte mit und fokussiert sich nun auf die nächste Runde, welche am 22.12.2019 in Bülach stattfinden wird.

Bericht: Dave Hirs

© Copyright 2014 Zürisee Unihockey Zumikon Küsnacht Herrliberg • Impressum • Werbeagentur